Ein besonderes Drückjagerlebnis

von Markus Luthe

in der letzten Oktoberwoche 2013 erhielt ich den Anruf eines Kameraden der Stöberhundgruppe, einen Anruf wie sie in Deutschland während der Drückjagdsaison wohl jede Woche zu hunderten erfolgen.

„Mein Kumpel hat mich angerufen, die suchen für Samstag noch Hunde, hast du noch Zeit?“

Zeit hatte ich, der Hunde war fit, obendrein sollte es noch ein interessantes Revier mit gutem Sauenbestand sein.

Weiterlesen